Gemeinsam mit EDEKA Ankermann haben wir vor Jahren das Projekt "Leiferder Dachbienen" auf dem Papier entworfen. Seit Dezember 2016 steht nun endlich der neue EDEKA Markt in Leiferde, bei dessen Architektur eigens für die Bienen eine Plattform auf dem Dach Berücksichtigung fand. Mit einem Statiker wurden Daten ausgetauscht, mit dem Architekten die besonderen Ansprüche an einen Bienenstand auf dem Dach besprochen. Auch die Kameratechnik musste in die Planung des neuen Marktes einfließen, damit die Kunden später im Markt über einen Bildschirm unseren Bienen auf dem Dach bei der Arbeit zuschauen können. Damit die Dachbienen auch optisch zu einem Highlight werden, befindet sich der Bildschirm im Markt in einem antiquen Holzschrank, der zusätzlich Platz für unseren leckeren Honig bietet. Wer da dran vorbei geht ohne zu schauen ist selber schuld!

Warum machen wir das?

Wir als Imkerei möchten ein Zeichen setzen und die Biene mehr ins Bewusstsein der Menschen rücken. Schließlich hat die Biene mit der Bestäubung eine sehr wichtige Aufgabe, ohne deren zuverlässige Erfüllung weitaus weniger bis gar keine Lebensmittel in den Lebensmittelregalen zu finden wären. Mit den Bienen auf dem Dach werden wir einen Honig erzeugen, der den kürzesten Lieferweg besitzt. Gemeinsam mit EDEKA Ankermann wollen wir also nicht nur leckeren Honig erzeugen sondern ein Bewusstsein für nachhaltig produzierte Lebensmittel schaffen.